Emerald Lakes, Neuseeland Nordinsel, Tongariro Nationalpark

Tangariro Alpine Crossing im Tongariro Nationalpark

Höhepunkt der letzten zweieinhalb Wochen war der Besuch des Tongariro-Nationalparks. Wir hatten im Whakapapa Village auf 900 Metern Höhe unser Basislager für drei Nächte aufgeschlagen. Der Ort besteht nur aus zwei Hotels und einem staatlichen Campingplatz, wo wir unser Zelt stehen hatten. Drei Vulkane bilden das Herzstück des Nationalparks. Ganz im Norden liegt der 1967 Meter hohe Tongariro und etwas südlich der 2287 Meter hohe Mount Ngauruhoe. Zwischen den beiden Bergen führt der Tongariro Alpine Crossing hindurch. Gleich hinter dem Whakapapa Village erhebt sich der der 2797 Meter hohe, ständig von Schnee bedeckte Mount Ruapehu. Wir haben einen Tag auf besseres Wetter gewartet und sind dann den 19 Kilometern langen Tangariro Alpine Crossing gelaufen. Mit uns sind wohl 2000 weitere Wanderer unterwegs gewesen. Wie auf einer Perlenschnur aufgereiht, zieht sich eine endlose Kette Wanderer die teils steilen Berge hinauf und hinunter. Die Tour ist ein absolutes Muss für alle Neuseeland-Touristen und für uns hat sich das Unterfangen auch sehr gelohnt. Während der ersten 5 Stunden unserer Wanderung hatten wir fast wolkenlosen Himmel und freie Sicht auf die drei Vulkane. Das vulkanische Gestein leuchtete in vielen Rot-, Braun- und Schwarztönen. Absolut phantastastisch der „klassische“ Blick vom Kratergrad auf die smaragdgrünen Emerald-Lakes, ein Foto, das in keinem Neuseeland-Buch fehlt.

Leider haben wir uns im zugigen Bus-Shuttle erkältet. Mehr als eine Woche hat uns in der Folge die Erkältung beeinträchtigt und zu Pausen und kleinsten Etappen gezwungen. Zudem ist nach der Wanderung das Wetter umgeschlagen, es wurde kalt, regnerisch und stürmisch – genau das richtige Wetter, um unseren Husten wieder loszuwerden. Seit zwei Tagen haben wir endlich wieder schönstes Sommerwetter und sind gleich 170 Kilometer voran gekommen. Wir sind jetzt in Martinsborough und bis Wellington sind nur noch 2 Tage zu radeln.

Mount Ruapehu im Tongariro Nationalpark, Neuseeland Nordinsel
Mount Ruapehu im Tongariro Nationalpark

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.